Fussball-Herren  

   

Nächste Termine Herren  

Dienstag, 08.12.20 19:30 Uhr

Training 1. Mannschaft

Dienstag, 08.12.20 19:30 Uhr

Training 2. Mannschaft

Donnerstag, 10.12.20 19:30 Uhr

Training 1. Mannschaft

Donnerstag, 10.12.20 19:30 Uhr

Training 2. Mannschaft

   

Wir sind auf Facebook  

   

Der SV Wüsten und der TuS Lipperreihe heißen die Profiteure der Gruppe 1 in der Sporthalle zu Barntrup. Als Erster qualifizierte sich der SV Wüsten für die nächste Runde. Zehn Punkte waren das beeindruckende Endresultat einer starken Performance der Kicker von Coach Stefan Schemel.

Zum Auftakt gab es einen 3:0-Sieg gegen das punktlose Schlusslicht SG Bega/Humfeld. Schemel erkannte nach diesem Sieg "eine gewisse Sicherheit." Gegen den favorisierten A-Ligisten TuS Lipperreihe gelang sogar ein Treffer mehr. Ein ehrlicher SVW-Coach sagte: "Im Spiel gegen Lipperreihe zeigten wir unsere beste Leistung und haben da verdient, allerdings etwas zu hoch gewonnen."
Lipperreihe-Cheftrainer Timo Kapale räumte bei Lippe-Kick ein: "Gegen Wüsten bekamen wir dann eine kalte Dusche und verloren zu Recht, weil Wüsten heute insgesamt einen sehr guten Eindruck hinterließ, einen starken Keeper hatte und auch das nötige Glück hatte, was man auch braucht in so einem Turnier," so seine Analyse und lobte die Effizienz im Torabschluss.
Zudem hatte der SVW noch drei Pfostenschüsse oder scheiterte am TuS-Keeper. Sogar mit 6:1 konnte der Ligakonkurrent und Lokalrivale TuS RW Grastrup-Retzen distanziert werden.
Stefan Schemel freute sich darüber, dass "wir fußballerisch überzeugt haben und das im Kollektiv." Denn: "Jeder hat sein Bestes gegeben."
Im letzten Vorrundenspiel bot das Spitzenteam der B2-Klasse auch allerbeste Fußballunterhaltung und so gab es ein 4:4-Unentschieden gegen den A-Ligavertreter TuS Leopoldshöhe. Nach Schemels Geschmack war diese Vorstellung des B2-Spitzenteams: "Ich 
bin mit der Leistung meiner Mannschaft zu 100-Prozent zufrieden," gab es nichts zu beanstanden. Auch insgesamt war er mit der Qualität in dieser Vorrunde durchaus zufrieden. Diese bezeichnete er als "recht hoch." Zudem ist der Turnierverlauf "bis zum Ende sehr spannend gewesen."
Auch die Spielleiter haben nach Schemels-Meinung "mit guten Leistungen dazu beigetragen." Nun ist der Blick bereits auf den kommenden Sonntag nach Bad Salzuflen gerichtet, wo "wir auch da als B-Ligist die Favoriten aus höheren Spielklassen ein wenig ärgern wollen." 

(Quelle: www.lippe-kicke.de)

   

Schnellzugriff  

1. Mannschaft
Spielplan || Tabelle || Pokal

2. Mannschaft 
Spielplan
 || Tabelle

A-Jugend 
Spielplan|| Tabelle || Pokal

A2-Jugend
Spielplan || Tabelle

C-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

D-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

E-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

F-Jugend
Spielplan

   

Galerie Zufallsbild  

   

Sponsoren  

   

Partner  

   

Heute 590 Gestern 507 Woche 3759 Monat 3302 Insgesamt 305462

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions