Fussball-Herren  

   

Nächste Termine Herren  

Dienstag, 26.09.17 19:30 Uhr

1. Mannschaft Training

Dienstag, 26.09.17 19:30 Uhr

2. Mannschaft Training

Mittwoch, 27.09.17 19:30 Uhr

Altherren Training

Donnerstag, 28.09.17 19:30 Uhr

2. Mannschaft Training

Donnerstag, 28.09.17 19:30 Uhr

1. Mannschaft Training

   

Wir sind auf Facebook  

   

Dem TuS Brake ist an diesem Sonntag ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf gelungen. Selten war die Bezeichnung des „Sechs-Punkte-Spiels" wohl gerechtfertigter als bei dieser Begegnung und dementsprechend angriffslustig gaben sich beide Parteien ja auch imVorbericht von Lippe-Kick.

 

Für Erleichterung sorgte dabei bei den Brakern, dass sich die angeschlagenen Manuel Süllwold, Tjalf Deppe und Tobias Schürmann rechtzeitig fit gemeldet haben. Süllwold war es auch, der für einen Schlüsselmoment in dieser Partie sorgte, als er in der 25. Minute einen Freistoß verwandeln konnte.
Zufrieden zeigt sich Kapitän Fabian Schnittger nach dem Spiel: „Es war unsererseits ein gutes Spiel. Für mich definitiv ein verdienter Sieg für uns in einem Spiel, das nie den Anschein hatte, dass wir Punkte liegen lassen können, auch wenn Wüsten beim Stand von 0:2 einige Male gefährlich vorm Tor war." Dieses angesprochene 0:2 besorgte Johannes „Sir" Broll in der 52. Minute wie den Endstand, als er in der 75. Minute nach einem überragenden Anspiel von Daniel Sander vollenden konnte.

Schnittgers Einordnung des Sieges in die Tabellensituation: „Ein wichtiger Sieg in Richtung Klassenerhalt. Jetzt heißt es gegen Helpup, den Sieg zu veredeln."

Seinen Eindruck des verdienten und ungefährdeten Auswärtssieges konnte Wüstens Trainer Sebastian Brosch ganz und gar nicht teilen: „Fußball ist ungerecht. Brake war drei Mal vor unserem Tor und macht drei Tore. Ansonsten hat man sie vor unserem Sechzehner nicht gesehen. Wir waren spielerisch besser, waren in den Zweikämpfen besser und hatten mehr Torabschlüsse. Leider war immer etwas im Weg, sei es ein Abwehrbein oder Aluminium." Letztlich muss er aber zugeben: „So ist Fußball leider. Wir haben die Tore nicht gemacht und deswegen dürfen wir uns nicht beschweren. Es gewinnt die Mannschaft, die am Ende mehr Tore gemacht hat und das war heute Brake. Unsere Punkte müssen gegen andere Gegner her!"

Fazit: Erneut schafft es Brake ein direktes Duell für sich zu entscheiden, nachdem man vor 14 Tagen bereits das Duell gegen Kirchheide für sich entscheiden konnte. Mit einem Sieg gegen Helpup könnte nun der Sprung ins Mittelfeld der Tabelle gelingen. Wüsten steht dagegen weiter auf dem ersten Abstiegsplatz. Jedoch ist Trainer Brosch mit der Art und Weise des Auftretens zufrieden. Sollte man dieses beibehalten, stellen sich auch die Ergebnisse ein.

Tore:

0:1 Manuel Süllwold (25. Min.)
0:2 Johannes Broll (52. Min.)
0:3 Johannes Broll (75. Min.)

(Quelle: Lippe-Kick)

   

Schnellzugriff  

1. Mannschaft
Spielplan || Tabelle || Pokal

2. Mannschaft 
Spielplan
 || Tabelle

B-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

C-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

D-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

E-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

F-Jugend
Spielplan

   

Galerie Zufallsbild  

   

Sponsoren  

   

Partner  

   

Heute 22 Gestern 61 Woche 435 Monat 2123 Insgesamt 2905

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions