Fussball-Herren  

   

Nächste Termine Herren  

Dienstag, 21.11.17 19:30 Uhr

1. Mannschaft Training

Dienstag, 21.11.17 19:30 Uhr

2. Mannschaft Training

Mittwoch, 22.11.17 19:30 Uhr

Altherren Training

Donnerstag, 23.11.17 19:30 Uhr

2. Mannschaft Training

Donnerstag, 23.11.17 19:30 Uhr

1. Mannschaft Training

   

Wir sind auf Facebook  

   

Reichlich etwas für sein Torverhältnis hat der SC Bad Salzuflen II im gestrigen Auswärtsspiel beim benachbarten SV Wüsten II getan. 7:2 siegen die Kurstädter in einem Spiel, was bereits zur Halbzeitpause entschieden ist.

Zu diesem Zeitpunkt führen nämlich die Männer von Coach Henri Ellerbrok bereits mit 4:0. Andreas Engelhardt (16. Min.), Maik Moritz (24. Min.), DustinSundermann (42. Min.) und Alexander Möwe (44. Min.) tragen sich in die Torschützenliste ein.

Wie gewünscht erleben die Badse-Kicker einen erfolgreichen Start in diese Begegnung, um der routinierten gegnerischen Mannschaft schnell den Zahn zu ziehen. Mit einer Mischung aus Geduld und Geschwindigkeit kommen die Gäste zu Abschlussaktionen.
Einmal mehr überragend ist Dustin Sundermann, der mit Eckbällen zwei Tore seiner Mitspieler vorbereitet hat und beim 3:0 selbst mit einem Distanzschuss glänzt. Sein Co-Trainer Simon Koring schwärmt: „Er war unsere Schaltzentrale schlechthin, hat schön das Spiel 
verlagert, tolle Standards getreten."

Sieben Minuten nach dem Seitenwechsel nutzt Achim Oertel jedoch aus, dass die Konzentration bei einigen SC-Kickern nachlässt. Maik Moritz (65. Min.) und Maximilian Leitmann (70. Min.) machen aber das halbe Dutzend voll, ehe abermals Oertel in der 72. Spielminute für etwas Ergebniskosmetik sorgt.
Den Schlusspunkt setzt Moritz mit seinem Tor zum 7:2-Endstand in der 75. Spielminute.

Koring ärgert sich jedoch, dass seine Spieler „zu viele Chancen vergeben haben und unnötige Gegentreffer kassiert werden."

Marc Reissmann vom SV Wüsten II gibt ehrlich zu: „Völlig verdienter Sieg von SC ll, der in beiden Halbzeiten klar die bessere Mannschaft war", muss der Aufsteiger die für den Klassenerhalt erforderlichen Zähler in anderen Spielen holen.

Fazit: Viele schöne Tore gibt es in diesem Derby zu erleben. Der SC Bad Salzuflen II gewinnt absolut verdient dieses Spiel und belohnt sich mit diesem Kantersieg für eine wirklich gute Leistung. Früh machen sie klar, dass nur sie für die volle Punktzahl in Frage kommen.

Tore:
0:1 Andreas Engelhardt (16. Min.)
0:2 Maik Moritz (24. Min.)
0:3 Dustin Sundermann (42. Min.)
0:4 Alexander Möwe (44. Min.)
1:4 Achim Oertel (52. Min.)
1:5 Maik Moritz (65. Min.)
1:6 Maximilian Leitmann (70. Min.)
2:6 Achim Oertel (72. Min.)
2:7 Maik Moritz (75. Min.)

(Quelle: Lippe-Kick)

   

Schnellzugriff  

1. Mannschaft
Spielplan || Tabelle || Pokal

2. Mannschaft 
Spielplan
 || Tabelle

B-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

C-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

D-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

E-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

F-Jugend
Spielplan

   

Galerie Zufallsbild  

   

Sponsoren  

   

Partner  

   

Heute 62 Gestern 100 Woche 62 Monat 1580 Insgesamt 7350

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions