Fussball-Herren  

   

Nächste Termine Herren  

Dienstag, 26.09.17 19:30 Uhr

1. Mannschaft Training

Dienstag, 26.09.17 19:30 Uhr

2. Mannschaft Training

Mittwoch, 27.09.17 19:30 Uhr

Altherren Training

Donnerstag, 28.09.17 19:30 Uhr

2. Mannschaft Training

Donnerstag, 28.09.17 19:30 Uhr

1. Mannschaft Training

   

Wir sind auf Facebook  

   

Am 27. Februar dieses Jahres fand die Fußballabteilungsversammlung statt, auf der es zu einer Veränderung des Vorstandes gekommen ist. Der neue Fußballvorstand setzt sich seitdem aus Torsten Schmidt von Happe, Dennis Klich und Bastian Meißner zusammen, die das Amt von Hans-Jörg Koopmann, Marco Sundermann und Andreas Peikert übernommen haben. Den Dreien möchten wir auch hier nochmal für ihr Engagement und ihre erfolgreiche Arbeit herzlich danken.

Kommen wir nun zum abgelaufenen Jahr in der Fußballseniorenabteilung. 
 In die Rückrunde der vergangenen Saison 2015/2016 starteten wir mit drei Mannschaften, die 1. und 2. Mannschaft in der Kreisliga B und die 3. Mannschaft in der Kreisliga C. Leider war uns die 4. Mannschaft, die zu Beginn der Serie ebenfalls in der Kreisliga C spielte, über den Winter weggebrochen.

Mit unterschiedlichen Voraussetzungen starteten die 1. und 2. Mannschaft in ihre B-Liga-Rückrunden. Die 1. Mannschaft wollte den im Vorjahr knapp verpassten Aufstieg endlich einfahren, die 2. Mannschaft hingegen sich den Klassenerhalt erkämpfen. Dieser wurde hingegen, trotz guter und kämpferischer Leistungen, leider verpasst. Die 1. Mannschaft konnte sich, wie im Vorjahr, den 2. Platz der Klasse, punktgleich mit der Mannschaft vom TuS Lipperreihe 2, sichern. Dadurch kam es zu einem Entscheidungsspiel der beiden Mannschaften, um den Platz in der Aufstiegsrelegation. Dieses konnte die Mannschaft nach einem packenden Spiel im Elfmeterschießen für sich entscheiden und hatte dadurch erneut die Chance den Aufstieg im Spiel gegen den Zweitplatzierten der anderen B-Liga, Talle/Westorf, klar zu machen. Dies gelang durch ein klares 5:2 und der ersehnte Aufstieg in die Eliteklasse auf Kreisebene war perfekt.

Ebenfalls einen Aufstieg, ebenfalls durch eine Aufstiegsrelegation, konnte die 3. Mannschaft feiern. Auch diese belegte nach Abschluss der regulären Saison den 2. Platz in ihrer Klasse. In der Aufstiegsrelegation bekam man es dann mit den Mannschaften vom SC Lemgo/West und SG Bega/Humfeld 2 zu tun. Ähnlich, wie bei der 1. Mannschaft kam es auch dabei zu einem „Endspiel“ gegen Bega/Humfeld, dass die 3. Mannschaft mit viel Einsatz für sich entscheiden konnte.

Zu Beginn der neuen Saison, Mitte vergangenes Jahr, wurden zwei Mannschaften, eine in der A-Liga und eine in der B-Liga, gemeldet. Dabei kam es bei beiden Mannschaften zu Änderungen im Trainerstab. Bei der 1. Mannschaft löste Sebastian Brosch Stefan Schemel ab, die neu aufgestellte 2. Mannschaft wurde durch Benjamin Perner und Kay Wallbaum von Vorgänger Ole Riesenberg übernommen. Timo Drechshage, der im Vorjahr die 2. Mannschaft trainierte, verließ den Verein auf eigenen Wunsch.

Die, ebenfalls zum Großteil neu zusammengestellte, 1. Mannschaft fand sich anfangs recht schnell in die neue Spielklasse ein und konnte einige Punkte auf der Habenseite verbuchen. Zum Ende der Hinrunde wurden dann trotz guter Leistungen Punkte, auch gegen direkte Konkurrenten liegen gelassen, sodass sich die Mannschaft im Abstiegskampf wiederfindet. Mit Beginn der Vorbereitung Anfang des Jahres ist der Trainerstab um Sebastian Milde, der als Co-Trainer fungiert, erweitert worden. Mit der Vorbereitung ist das Trainerteam alles in allem zufrieden, da auch gegen Mannschaften, wie den überkreislichen SC Bad Salzuflen überzeugende Leistungen vorgetragen werden konnten. Somit geht man mit einem guten Gefühl und der nötigen Motivation in die anstehenden Spiele, um das ausgegebene Ziel, den Klassenerhalt, zu erreichen. Für die Mannschaft startet die Mission Klassenerhalt am morgigen Sonntag mit dem Spiel gegen einen direkten Konkurrenten, den TuS Lüdenhausen. Anstoß ist um 15:00Uhr in Lüdenhausen.

Die 2. Mannschaft hingegen kam schwerfällig in der neuen Spielklasse an. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten kämpfte sich die Mannschaft in die Saison hinein, sodass zwischenzeitlich auch eine Serie von 4 ungeschlagenen Spielen dabei herauskam. Positiv ist dabei noch einmal herauszustellen, dass, auch nach Rückschlägen, zu keinem Zeitpunkt die Köpfe hängen gelassen worden sind und jeden Sonntag aufs Neue und mit viel Ehrgeiz auf Punktejagd gegangen worden ist. 
 Zum Ende der Hinrunde belegt unsere 2. Mannschaft trotz allem leider den letzten Platz der Kreisliga B. Zum rettenden Ufer sind es aktuell 4 Punkte. 
 Die Vorbereitungsspiele geben aber den Anlass zur Hoffnung, dass auch hier das erklärte Ziel Klassenerhalt erreicht wird. In den vier Spielen konnten 3 Siege eingefahren werden, demgegenüber steht eine knappe Niederlage. Getrübt wurde die Vorbereitung von der schweren Verletzung Andre Ludewigs, dem wir auch hier nochmal alles Gute und einen raschen Genesungsverlauf wünschen. 
Die Rückrunde für die 2. Mannschaft startet ebenso am morgigen Sonntag mit einem Auswärtsspiel, auch gegen einen direkten Konkurrenten, den TSV Schötmar 2. Anstoß ist um 15:00Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Ahmsen.

Insgesamt bleibt zu sagen, dass die Fußballabteilung auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen positiven, aber auch einigen negativen Momenten, zurückblicken kann. Über mehr Zuschauerzuspruch bei Heimspielen der Seniorenmannschaften würden nicht nur wir uns freuen, sondern vor allem die Mannschaften, die sich diesen, nicht nur im Erfolgsfall, redlich verdient haben. Die Spielpläne hängen im Schaukasten bei Hetland und am Sportplatz aus und können auf unserer Homepage eingesehen werden. 
 Ein weiterer Dank geht dabei an Sigi und Michael Schmidtfranz, die bei allen Spielen am Platz für die Verköstigung der Anwesenden sorgen und im Sortiment immer eine Überraschung parat haben. 
 Die Planungen für die Rückrunde sind, auch dank des vorangegangen Vorstands, zu großen Teilen bereits abgeschlossen und die Planung der neuen Saison parallel in vollem Gange.

Hinweisen möchten wir noch auf zwei Termine. Die Sportplatzreinigung findet am nächsten Samstag, dem 18.03.2017, ab 10:00Uhr statt. Da dort, nach dem langen Winter, viel zu tun ist, bitte ich inständig darum, dass sich viele Helfer vorfinden. Denn uns allen liegt doch viel Wert daran, dass sich der SV Wüsten auch nach außen hin bestens präsentiert. 
 Bei dem anderen Termin handelt es sich um das Osterfeuer. Dieses findet am 15.04.2017, Ostersamstag, ab 17:00Uhr am Sportplatz statt. Das Feuer wird, wie gewohnt bei Einbruch der Dunkelheit, entzündet. Ein Termin zur Grünschnitt-Anlieferung wird noch bekannt gegeben. Auch hier wird die Hilfe vieler Vereinsmitglieder benötigt.

Abschließend wünschen wir beiden Mannschaften einen guten Start morgen, einen erfolgreichen Verlauf der Rückrunde, um die verfolgten Ziele in dieser Saison zu erreichen. Diese Wünsche gehen aber auch an die anderen Abteilungen des SV Wüsten. Auf eine gute Zusammenarbeit abteilungsübergreifend und erfolgreiches Jahr 2017!

   

Schnellzugriff  

1. Mannschaft
Spielplan || Tabelle || Pokal

2. Mannschaft 
Spielplan
 || Tabelle

B-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

C-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

D-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

E-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

F-Jugend
Spielplan

   

Galerie Zufallsbild  

   

Sponsoren  

   

Partner  

   

Heute 22 Gestern 61 Woche 435 Monat 2123 Insgesamt 2905

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions