Fussball-Jugend  

   

Nächste Termine Jugend  

Dienstag, 21.11.17 17:00 Uhr

E-Jugend Training

Dienstag, 21.11.17 18:00 Uhr

C-Jugend Training

Mittwoch, 22.11.17 17:00 Uhr

F-Jugend Training

Mittwoch, 22.11.17 17:30 Uhr

D-Jugend Training

Donnerstag, 23.11.17 17:00 Uhr

Mädchenfussball Training

Donnerstag, 23.11.17 17:30 Uhr

C-Jugend Training

Freitag, 24.11.17 16:00 Uhr

G-Jugend Training (Minikicker)

Freitag, 24.11.17 16:00 Uhr

E-Jugend Training

Freitag, 24.11.17 16:00 Uhr

D-Jugend Training

Montag, 27.11.17 17:00 Uhr

F-Jugend Training

   

Wir sind auf Facebook  

   

Für die Ausrichtung des U10 Leistungsvergleich wird Hilfe aus allen Abteilungen des Vereins benötigt.

Daher freut es mich, das wir von der A-Jugend die Zusage bekommen haben, das sie geschlossen zur Verfügung steht.

Vor dem Hintergrund der hohen Bedeutsamkeit dieser Veranstaltung für unseren Verein, hoffe ich, das andere Mannschaften diesem positiven Beispiel folgen und sich die Zeit nehmen, unseren Verein zu unterstützen.
Es ist keine Veranstaltung der Jugendabteilung, es ist eine Veranstaltung des SV Wüsten.

#Dennis

So kann es nicht weiter gehen: 20 Mann beim Training und ein gesamter Kader von 26 Spielern und eine "arme Socke".

Wo sich andere Vereine einen Pickel an den Bauch freuen würden, wenn sie gerade in dieser Altersklasse einen solchen Zulauf hätten, steht der SV Wüsten vor dem Problem mit Olaf Oestermann nur einen Verantwortlichen zu haben. Die sporadische Unterstützung von Kay Wallbaum hilft nur wenig und darum unser Aufruf an die Vereinsmitglieder:

Wir benötigen u n b e d i n g t noch einen, besser zwei, Helfer/Betreuer/Trainer die die genannte "arme Socke" Olaf unterstützen. Bitte helft uns diese vielen Spieler, die ja der Unterbau für die Senioren in der Zukunft sind, zu halten und zu fördern.

Der SV Wüsten stellt in diesem Jahr 4 (!) Seniorenmannschaften - Hut ab sagen ganz viele Leute. Vergessen dürfen wir aber nicht, dass diese Situation zum Großteil nur der intensiven Jugendarbeit im A-Jugendbereich geschuldet ist. Wenn wir dieses pflegen wollen, dann dürfen wir unsere Chancen nicht wegwerfen.

Dies wäre meiner Meinung nach grob fahrlässig. Lasst es euch alle noch einmal durch den Kopf gehen und meldet euch ggbf. beim Jugendvorstand oder direkt bei Olaf.

#Detlef

Am gestrigen Sonntag holte unsere A-Jugend mit einem 3:2 gegen den TuS Lippereihe den dritten Sieg in Folge und kletterte hiermit in der Tabelle der Kreisliga A auf einen sehr guten 5. Platz. Die Personaldecke war auch zu diesem Spiel sehr dünn und wir müssen uns bei den beiden B-Jugendlichen Florian Schachtsiek und Kevin Hesse bedanken, die den Kader auch qualitativ aufwerteten. Zudem saß ein "alter Bekannter" in Wüsten - Sebastian Thinius - erstmals als eiserne Reserve auf der Bank. An der Linie: Bastian und Detlef Meißner in Vertretung von Berrien Hassan.

Das Spiel war anfangs sehr ausgeglichen und der Führungstreffer zum 1:0 durch einen Freistoßtreffer von Dillo kam eher überraschend. Dies stärkte aber unser Spiel und so fiel zwangsläufig das 2:0 durch eine Energieleistung von Ioannis. Mit dem Ergebnis ging es in die Halbzeit und entsprechend positiv kamen wir wieder auf den Platz und ins Spiel. Aus dem Nichts heraus erzielte dann ein Verteidiger des TuS den Anschlusstreffer und das große Flattern ging los. Im Gegenzug nach einer sehr guten Chance für uns fiel dann durch einen schnellen Konter der Ausgleichstreffer. Wie aber bereits in der vergangenen Woche wurde weiter gekämpft und zehn Minuten vor Spielende "nagelte" Florian Kruse den Ball zum 3:2 Siegtreffer in des Gegners Tor. Aufopferungsvoll stemmten sich dann alle gemeinsam gegen den Schlussspurt des Gegners und brachten den Sieg nach Hause.

Langsam aber sicher findet sich die Mannschaft zusammen, was sich eindeutig für den Erfolg auszahlt. Trotzdem müssen wir auch hieran noch ein wenig intensiver arbeiten.

Zeit um einmal ein wenig durchzuatmen, denn 9 Punkte von erreichbaren 9 ist doch meiner Meinung nach sehr bemerkenswert. Die Aussichten für das kommende Wochenendspiel gegen die JSG Schwelentrup/Spork/Bega/Humfeld.....sind jedenfalls nicht schlecht.

#Detlef

Der 3:2-Sieg der A-Jugend am heutigen Sonntag nach zweimaligem Rückstand ist das eigentlich Positive. Beginnen möchte ich aber chronologisch mit dem Negativen:

Treffzeit: 09:30 Uhr - anwesend 4 Spieler und der Aushilfstrainer. Hektisches telefonieren wo der Rest bleibt, wer gestern Abend aus unerfindlichen Gründen abgesagt hat oder wem am heutigen Morgen doch eher der Sinn nach Bett statt nach Fußball spielen ist. Es ist 09:55 Uhr und wir sind mittlerweile 10 Spieler. Die Handys laufen auf Hochtouren und glühen schon. Auch Detlef versucht noch über Olaf Oestermann Spieler der B-Jugend zu aktivieren, ergebnislos. Ein Auto ist noch unterwegs und sammelt Spieler ein. Per Handy kommt die Erfolgsmeldung: 11 Spieler. Wir fahren los und stopp - äh, wer hat die Trikots und wo könnten sie sein? Evtl. in der Garage und oh Wunder, da sind sie. Jetzt geht´s aber ab und wir sind um 10:25 Uhr in Kalldorf.

Gut das Akid das Organisatorische vorab mit Berrien und Bastian abgeklärt hat, so dass wir uns jetzt warm machen und auf das Spiel vorbereiten bzw. einstellen können.

Es geht los und wir liegen nach 2 Minuten 0:1 hinten. Kann passieren, Zeit ist ja noch genug. Die erste Halbzeit verläuft dann ausgeglichen mit leichten Vorteilen für uns ( Schuss an den Innenpfosten von Flo Kruse ), aber wir liegen hinten. Ansprache von Detlef in der Halbzeit.

Anstoß, Ole-Simon Kramer schnappt sich den Ball, marschiert durch und erzielt den Ausgleich. Leider können wir uns nicht lange freuen, denn nach einem scharfen Freistoß versenkt der Gegner den Nachschuss zur erneuten Führung. Jetzt kommt das Gute - die Köpfe bleiben oben und es wird  Druck gemacht. Folgerichtig macht Ole-Simon den Ausgleich und erzielt mit seinem dritten Tor eine Viertelstunde vor Schluss den Siegtreffer. 3 Punkte gewonnen, alles andere ist danach zweitrangig.

Es gibt gute Ansätze aber es bleibt auch noch sehr viel zu tun, insbesondere viele Dinge vor und nach dem Spiel.

3 Buden von Ole-Simon, was will man mehr? Den leichtesten hat er allerdings liegen gelassen -

S c h w a m m   d r ü b e r !

#Detlef

Die A-Jugend hat sich von der Schlappe in Asemissen gut erholt und am gestrigen Abend mit dem 3:0-Erfolg in Hörstmar gegen die JSG Leese/Lieme/Hörstmar/Lüerdissen wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden.

Glückwunsch und weiter so am Sonntag beim Heimspiel gegen den TuS Brake.

#Detlef 

Am gestrigen Sonntag haben zwei A-Jugendliche ihr Debüt in der "Ersten" gegeben.

Beim sicheren 5:1-Erfolg in Ahmsen gegen den TuS Ahmsen kamen die beiden A-Jugendlichen Maximilian Wind und Marvin Bahlo erstmals in der 1. Mannschaft zum Einsatz.
Nach anfänglicher Nervosität fügten die beiden sich meiner Meinung nach gut ein. Der TuS Ahmsen war für diesen Start allerdings auch ein dankbarer Gegner.

Dies ist sicher auch ein Ansporn für die anderen A-Jugendlichen ebenfalls mal dabei zu sein.
Danke an Mannschaft und Trainer für das Vertrauen und die super Aufnahme der Jungs.Weiter so!

 #Detlef

   

Schnellzugriff  

1. Mannschaft
Spielplan || Tabelle || Pokal

2. Mannschaft 
Spielplan
 || Tabelle

B-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

C-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

D-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

E-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

F-Jugend
Spielplan

   

Galerie Zufallsbild  

   

Sponsoren  

   

Partner  

   

Heute 62 Gestern 100 Woche 62 Monat 1580 Insgesamt 7350

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions