Fussball-Herren  

   

Nächste Termine Herren  

Dienstag, 05.07.22 19:30 Uhr

1. Mannschaft Training

Donnerstag, 07.07.22 19:30 Uhr

1. Mannschaft Training

   

Wir sind auf Facebook  

   

DRECHSHAGE VERMISST EIN „BISSCHEN MEHR DURCHSCHLAGSKRAFT"

Einen glücklichen 1:0-Heimsieg hat der VfB Matorf gegen den Liganeuling SV Wüsten II verbucht.
Der Siegtreffer durch Andreas Teichreb fiel bereits in Spielminute neun.


Gästetrainer Timo Drechshage haderte: „Ein Punkt wäre verdient gewesen." Durch die anhaltenden Regenschauern stand häufig der Zufall Pate. Die kämpferischen Elemente waren Trumpf in dieser Partie, die stets von großer Fairness auf beiden Seiten geprägt gewesen ist. Dabei wäre auch ein Elfmeter für den VfB Matorf absolut im Bereich des Möglichen gewesen.
Die Wüstener-Torchancen vereitelte VfB-Keeper Michael Krüger mehrfach glänzend.

Drechshage zog folgendes Fazit nach dem Spiel: „Kämpferisch und von der Einstellung kann ich meinen Jungs keinen Vorwurf machen. Ein bisschen mehr Durchschlagskraft, und ein bisschen mehr Glück vorm Tor, und ich bin optimistisch für die Zukunft," so teilte er Lippe-Kick mit.

Fazit: Auch eine Punkteteilung wäre absolut im Bereich des Möglichen gewesen. Den spielfreudigen Gästen fehlte jedoch die Konsequenz im Strafraum.

Tore:
1:0 Andreas Teichreb (9. Min.)

(Quelle:http://www.lippe-kick.de/)

   

Schnellzugriff  

1. Mannschaft
Spielplan || Tabelle || Pokal

2. Mannschaft 
Spielplan
 || Tabelle

3. Mannschaft 
Spielplan  || Tabelle

A-Jugend 
Spielplan|| Tabelle || Pokal

B-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

D-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

E-Jugend
Spielplan || Tabelle || Pokal

F-Jugend
Spielplan

   

Galerie Zufallsbild  

   

Sponsoren  

   

Partner  

   

Heute 221 Gestern 2571 Woche 9870 Monat 4950 Insgesamt 718644

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions